Herdade dos Mestres
1 / 6
Herdade dos Mestres ist ein typisch alentejanisches Landgut mit einer Fläche von ungefähr 90 Hektar und befindet sich zwischen Reguengos de Monsaraz und dem in Grenznähe liegenden Alandroal. In einer Entfernung von wenigen Kilometern befindet sich der Alqueva-Stausee, der größte künstliche See Europas.

Der Hof bietet 6 Zimmer und ein Appartement für 4 bis 6 Personen. Vier Zimmer befinden sich im älterenTeil des Hauses, das aus dem Jahr 1913 stammt, die restlichen Unterkünfte sind im neueren Teil untergebracht.

Jedes Zimmer hat seine eigene Dekoration, die lokales Kunsthandwerk und ihre Meister zum Thema hat. Auf diese Weise bekommen unsere Gäste einen Einblick in von alters her überlieferte Techniken, die weiterhin von lokalen Kunsthandwerkern mit viel Wissen und Geschick am Leben erhalten werden. In allen Zimmern besteht die Möglichkeit, ein Kinderbett zuzustellen und die Betten getrennt oder als Doppelbett zu nutzen. Sie verfügen über Badezimmer, Klimaanlage, TV und gebührenfreies WLAN.

Das Appartement vom Typ T1, das sich mit seiner Dekoration dem Bäckerberuf widmet, besteht aus einem Schlafzimmer mit Bad, einem Wohnraum mit Schlafsofa für zwei Personen, einer Küche mit Essraum, einem zweiten Badezimmer und einem kleinen Mezzaningeschoss, das zum Spielen oder als Schlafgelegenheit für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet ist .

Das Freizeitangebot des Guts umfasst Tischtennis, Pool, Darts und Wandermöglichkeiten.
Den Gästen stehen außerdem eine Bar und eine Terrasse zur Verfügung. WLAN und Parkplätze sind kostenfrei.
herancasdoalentejo@gmail.com • +351 934 626 740
Parque Industrial e Tecnológico de Évora (NERE), Rua Circular Norte s/n, 7005-841 Évora, Portugal
© 2014 Heranças Do Alentejo • AGB und Datenschutz