Kellermeister für einen Tag in dem Weingut Herdade das Cortiçadas
1 / 6

Erleben Sie die Weintraditon des Alentejo von der Rebe bis zum Wein im Weingut Herdade das Cortiçadas in Évora.

  • Empfang im Weingut Herdade das Cortiçadas
  • Begehung der Weinberge

Erläuterung und Veranschaulichung der Produktionsabläufe, von der Pflanzung der Reben bis zur Weinlese. Die Besucher können dabei selbst aktiv werden, indem sie unter anderem die Trauben ernten, die dann zum Mittagessen  als Nachtisch serviert werden.

  • Besichtigung des Weinkellers

Alle Arbeitsschritte werden unter Einbeziehung der Besucher veranschaulicht und erläutert, vom Entladen, Zertreten und Pressen der Trauben bis zur Mostprobe und -analyse.         

  • Kurzer Ausflug in den Kork- und Steineichenwald,  mit Einführung in das Verfahren der Korkernte.
  • Kleiner Imbiss mit Traditionsprodukten des Alentejo (Brot, Käse, Räucherwürste)
  • Kurzer Rundgang durch die ehemalige Ölmühle, in der sich heute ein hübsches, kleines Museum befindet.
  • Mittagessen in der gutseigenen „Casa da Malta“,  wie man einst die Unterkünfte der Landarbeiter auf den alentejanischen Gütern nannte. Auf der Speisekarte stehen traditionelle Gerichte der alentejanischen Küche, begleitet von unserem Wein und einer vom Hersteller kommentierten  Verkostung .
    • Vorspeisen:   Traditionelle alentejanische Erzeugnisse (Brot, Marmelade aus eigener Produktion, Käse, Räucherwürste, Olivenöl aus der Gegend)
    • Hauptgang: Das Angebot kann je nach Jahreszeit variieren, insbesondere bei Wildgerichten)  Hier finden Sie eine Auswahl möglicher Gerichte:
  1. Ensopado de Borrego  - Lammeintopf
  2. Sopa de Cação  - Brotsuppe mit Dornhai und viel Koriander
  3. Sopa de Tomate – Tomatensuppe mit Broteinlage und Ei
  4. Mão de Vaca à Alentejana -  Deftiger Eintopf mit Kalbsfuß und Kichererbsen
  5. Feijoada à Alentejana – Bohneneintopf mit Schweinefleisch und Räucherwürsten
  6. Jardineira – Rindfleisch-Gemüseeintopf
  7. Coelho Bravo em Tacho de Barro – Wildkaninchen im Tontopf
  8. Coelho Frito à Caçador – Fritiertes Kaninchen auf Jägerart
  9. Javali Assado no Forno – Wildschweinbraten
  • Dessert:  Trauben und / oder anderes Obst aus dem Gut, je nach Jahreszeit
  • Kaffee begleitet von regionaltypischem Gebäck

Preis pro Perso:  123€

Anmerkung 1: Gemischter Salat aus dem Gemüsegarten ist gegen Zuzahlung von 1€  

                           pro  Person  erhältlich

              Anmerkung 2: Preise für vegane und  vegetarische Gerichte sowie spezielle Kost für  

                                        Allergiker  werden gesondert festgelegt.    

                Anmerkung 3:  Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 23%.  

 

Unterkünfte

O meu monte

Casa de Baco

Quinta da Espada

Imani Country House

Herdade da Samarra

herancasdoalentejo@gmail.com • +351 934 626 740
Parque Industrial e Tecnológico de Évora (NERE), Rua Circular Norte s/n, 7005-841 Évora, Portugal
© 2014 Heranças Do Alentejo • AGB und Datenschutz